#1 Unbestimmte Fossilien der Rügener Schreibkreide - wer kann bei der Bestimmung helfen ? von Briesel 23.01.2014 20:02

avatar

Hier kann jeder seine unbekannten, nicht bestimmten Fossilien vorstellen und wir versuchen gemeinsam herauszufinden um was es sich handelt.

#2 RE: Unbestimmte Fossilien der Rügener Schreibkreide von Briesel 23.01.2014 20:43

avatar

Fossil Nr. 1
Unbekannte Klappe, Muschel oder Brachiopode ?
Länge 11 mm, Breite 7 mm, Dicke 1 mm.
Klappe schwach gewölbt.
Tagebau Promoisel, Schlämmrückstand

Aussenseite

Innenseite



Fossil Nr. 2
Unbekannte Platte
Basis 6 x 8 mm, Höhe 5 mm.
Tagebau Promoisel, Schlämmrückstand

Draufsicht

Seitenansicht



Fossil Nr. 3
Unbekanntes Fossil
Länge 12 mm, Durchmesser 5 mm.
Tagebau Promoisel,
lockere Sedimentschicht in der anstehenden Kreide



#3 RE: Unbestimmte Fossilien der Rügener Schreibkreide von Mannid.m.M. 03.12.2014 10:38

Ist warscheinlich schon zu spät aber beim letzten würde ich auf eine Koralle (Cnidaria) tippen :)

gruß Manni

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz